Aktuelle Informationen

Weihnachtsquiz 2017 im Wohnhaus Gertig

Wie viele Weihnachtskugeln passen an einen Tannenbaum? Genau diese Frage wurde im Wohnhaus Gertig gestellt – als Weihnachtsquiz für alle anderen Bewohner aller Wohnhäuser. Am 23.12.2017 hatten die fleißigen Baumschmücker rund um Frau Daske die Tanne in ein weihnachtliches Festgewand gehüllt. Dabei stellten sie fest, dass in diesem Jahr so viele Kugeln zum Schmücken bereit … weiterlesen „Weihnachtsquiz 2017 im Wohnhaus Gertig“

Weihnachten in der Ollenhauerstraße

 Der Heilige Abend 2017 begann im Wohnhaus der Ollenhauerstraße sehr gemächlich. Alle Bewohner schliefen entspannt aus und die Mitarbeiter bereiteten ein zünftiges Frühstück vor. In den Gruppen 1 & 3 wurde zum Beispiel gebruncht mit Tomate Mozzarella, Brötchen mit Lachs und Forelle und frischem Rührei. Viele Bewohner wurden in die Vorbereitungen integriert und hatten sehr viel Spaß. Nach einer … weiterlesen „Weihnachten in der Ollenhauerstraße“

Weihnachts-Grillen im Siegfried-Ehlers-Haus

Am 16.12.2017 luden zwei gesetzliche Betreuer unserer Bewohner das Siegfried-Ehlers-Wohnhaus  und das Wohnhaus Gertig zu einem gemeinsamen Weihnachtsgrillen ein. Das Grillen sollte für die Bewohner, aber auch für die Mitarbeiter samt Teamleitung ein schöner Jahresabschluss sein, für die vergangene Zusammenarbeit des Jahres. Dies war es auch. Alle gemeinsam bereiteten das Grillen vor. Die Männer sorgten sich … weiterlesen „Weihnachts-Grillen im Siegfried-Ehlers-Haus“

Volkswagen Mitarbeiter spenden 20.000 Euro an die Lebenshilfe Wolfsburg für Inklusionsprojekte

Am 14.12.2017 haben die Mitglieder des Volkswagen Sozialausschusses in einer externen Sitzung in der Lebenshilfe Wolfsburg getagt. Im Rahmen dieser Zusammenkunft ist der Lebenshilfe Wolfsburg ein Scheck in Höhe von 20.000 Euro für Inklusionsprojekte überreicht worden. Diese großzügige Spende ist Teil der Volkswagen Belegschaftsspende. Die Belegschaftsspende übergaben Betriebsrat Klaus Wenzel, zugleich Sozialausschuss-Vorsitzender, und Marco Wittek, … weiterlesen „Volkswagen Mitarbeiter spenden 20.000 Euro an die Lebenshilfe Wolfsburg für Inklusionsprojekte“

„Löschen, Retten Bergen, Schützen“, so lautet das Motto der Feuerwehr

„Schützen “ ist unser oberstes Gebot. „Retten“ ist durch einen 1. Hilfe Kurs alle 2 Jahre gesichert. „Bergen“ müssen wir nie. „Löschen“ stand für uns Mitarbeiter der Rappelkiste am 29.11.17 im Rahmen einer Dienstbesprechung auf dem Programm. Dazu wurde die Firma „Brandschutz Schwieger“ aus dem Altmarkkreis Salzwedel eingeladen um uns in der Handhabung verschiedener Handfeuerlöscher … weiterlesen „„Löschen, Retten Bergen, Schützen“, so lautet das Motto der Feuerwehr“

Besuch der Parsauer Weihnachtsmänner im Heilpädagogischen Kindergarten

Die Adventszeit ist für die Kinder immer eine aufregende Zeit. Im Heilpädagogischen Kindergarten noch einmal mehr. Jedes Jahr freuen sich die Kinder auf die Parsauer Weihnachtsmänner. Voller Vorfreude wurden am 20.12.17 von den Kindern erwartet. Natürlich brachten sie reichlich Süßigkeiten und für jede Gruppe Geschenke mit. Sogar für die Erwachsenen gab es eine Kleinigkeit als … weiterlesen „Besuch der Parsauer Weihnachtsmänner im Heilpädagogischen Kindergarten“

Weihnachts-Basar am 1. Advent

Am 03. Dezember fand von 9.00 – 16.00 Uhr der alljährliche Weihnachts-Basar der Lebenshilfe statt. Bereits seit Ende der 1970er Jahre sind am 1. Advent die Tore der Lebenshilfe für Besucher geöffnet, um sich in Weihnachtsstimmung bringen zu lassen. In diesem Jahr sorgte vor allem der anhaltende Schneefall für die richtige Weihnachts-Atmosphäre. Auch in diesem Jahr waren wieder rund 50 … weiterlesen „Weihnachts-Basar am 1. Advent“

Bewohnervertreter in Aktion

Am 15.11.2017 nahmen Guiseppe Anfuso (Wohnhaus Vorsfelde) und Peter Möller (Wohnhaus Ollenhauerstraße)  an einer Informationsveranstaltung der Landesbehindertenbeauftragten Petra Wontorra in Hannover teil. Ca. 80 Bewohnervertreter aus Niedersachsen waren der Einladung gefolgt und informierten sich zum Beispiel über das Bundes Teilhabe Gesetz die Aufgaben der Bewohnervertreter die Partnersuche und tauschten sich in Kleingruppen dazu aus. Auf … weiterlesen „Bewohnervertreter in Aktion“

Weihnachtsdekoration für einen guten Zweck

In den vergangenen Wochen haben die Beschäftigten der Tagesförderstätte rund um Frau Jasper großen Arbeitseinsatz für das Erstellen von Weihnachtsdekoration gezeigt. Dabei sind z. B. verschiedene Anhänger aus Salz- und Natronteig entstanden, die sich sehr gut als Weihnachtsbaum-Schmuck eignen. Hintergrund ist eine Aktion der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung. Die selbstgemachten Anhänger und Figuren können ab dem 27. November … weiterlesen „Weihnachtsdekoration für einen guten Zweck“