Sommerfest in der Ollenhauerstraße

Am 30.06.2017 war es wieder soweit – das jährliche Sommerfest der Ollenhauerstraße wurde gefeiert. Trotz schlechter Wettervorhersage war schon die Vorfreude auf den Tag groß,  Bewohner und Mitarbeiter freuten sich auf das alljährliche Sommerfest.
Pünktlich zum Beginn kam die Sonne raus, es wurde sehr warm und so konnte das Fest wie geplant draußen starten.  Das Fest fand einen großen Zulauf von Besuchern – Angehörige der Bewohner, Mitarbeiter und Bewohner aus anderen Wohnhäusern und auch einige ehemalige Mitarbeiter, die mittlerweile im Ruhestand sind, haben ihren Weg in die Ollenhauerstraße gefunden.
Nach einer Willkommensrede der Teamleitungen Frau Kramer, Frau Viehmeier und Herrn Kwapinski ging es richtig los – mit lauter Musik, leckeren Würsten vom Grill und einigen tollen Aktionen.
Neben Torwandschießen und Dosenwerfen kamen auch einige Überraschungsgäste: darunter „Wölfi“ vom VfL Wolfsburg, ein Clown für die lustige Unterhaltung und ein Eisverkäufer samt Eiswagen für die süße Nachspeise des Tages.
Erst zum Ende des Sommerfestes fing es an zu regnen, doch das konnte nichts an der ausgelassenen Stimmung aller Gäste ändern. Einige zogen in die Räume um, aber viele blieben auch draußen und einige Bewohner tanzten zusammen mit den Mitarbeitern im Regen bis zur späten Stunden.