Qualifizierungs- und Vermittlungsdienst QVD

Die Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigung bieten eine breite Palette von Berufs- und Arbeitsfeldern. Werkstätten entwickeln die individuelle Kompetenz der Werkstattmitarbeiter durch zielgerichtete Bildungsmaßnahmen und durch die Förderung der Persönlichkeit.
Die Vermittlungsfähigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt ist ein wesentliches Ziel der Förderung. Wir helfen Arbeitgebern, geeignete Mitarbeiter zu finden und unterstützen bei der Einarbeitung. Weiterhin bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums unsere Mitarbeiter kennenzulernen. Als Ergänzung beraten wir Arbeitgeber und informieren über Fördermittel und Investitionshilfen.

Aufgaben:

  • Vermitteln von Arbeitsplätzen auf dem ersten Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, Initiierung individueller Qualifizierungsmaßnahmen, Begleitung und Betreuung während der Praktika und am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Antragstellung, Übergang und Arbeitsplatzgestaltung