Kategorie: "Wohnen"

Floßfahrt auf der Oker

Floßfahrt auf der Oker

Die Vorsfelder Bewohner sind am Dienstag, 04.04.2017 mit dem Floß auf der Oker unterwegs gewesen. Mittags ging es mit dem Zug von Wolfsburg nach Braunschweig und vom Bahnhof zu Fuß zur Floß-Anlegestelle an der Oker. Dort konnte es direkt losgehen. Es gab frisch gebackenen Kuchen und Kaffee für alle, die während der 90-minütigen Fahrt gemütlich … weiterlesen „Floßfahrt auf der Oker“

Kreativnachmittage in der Ollenhauerstraße

Alle 14 Tage findet im Wohnhaus Ollenhauerstraße ein Kreativnachmittag statt. Dabei kreiert die Mitarbeiterin Barbara Chojnacki zusammen mit wechselnden Bewohnern verschiedenste künstlerische Bilder. Sobald ein Bild fertig gestellt ist, werden am nächsten Morgen die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen mit dem fertigen Kunstwerk überrascht. Diese drei Strauße sind das Ergebnis der letzten Wochen beim Kreativnachmittag. Hieran waren … weiterlesen „Kreativnachmittage in der Ollenhauerstraße“

Einkauf für die neue Gartenbepflanzung im Wohnhaus Ollenhauerstraße

Frühjahrsbeginn im Wohnhaus Ollenhauerstraße

„Am 08.04.2017 waren wir, Ronja Behrens und Hund Jamie, mit einigen Bewohnern der Ollenhauerstraße beim Frühjahrseinkauf bei Obi. Mit dabei waren Peter Möller, Godula Tepel, Andre Andel, Regina Bischof, Flora Olheiser und Alexandra Gebert. Wir haben viele schöne Sachen für unseren Garten gekauft. Unter anderem Zucchini-, Tomaten- und Kohlrabipflanzen, Kräuter und verschiedene Salate, sowie Preiselbeeren, Stachelbeeren … weiterlesen „Frühjahrsbeginn im Wohnhaus Ollenhauerstraße“

Stopfkreis im Wohnhaus 3

Der „Stopf-Kreis“ – Mütter engagieren sich

Den Stopf-Kreis gibt es bereits seit 1968. Er wurde damals von vier Müttern aus dem heilpädagogischen Kindergarten in der Goethe-Schule gegründet. Aktuell besteht der Stopf-Kreis aus 7 Müttern, die ehrenamtlich alle 14 Tage die Kleidung der Bewohner vom Wohnhaus Ollenhauerstraße und den Kindern des Kindergartens in Ordnung bringen. Dazu gehören Knöpfe annähen, Löcher flicken, Namensschilder … weiterlesen „Der „Stopf-Kreis“ – Mütter engagieren sich“

Ein kleiner Frühlingsgruß aus dem Kunstatelier Siegfried-Ehlers-Wohnhaus

Das Projekt „MalZeit“ mit der Kunsttherapeutin Kathrin Prinke ist bereits seit einigen Jahren ein fester Bestandteil des Angebots für unsere Bewohner aus dem Siegfried-Ehlers-Haus. Hierbei können die Teilnehmer jede Woche ihrer Kreativität freien Lauf lassen, neue Maltechniken ausprobieren und mit Farben experimentieren. Mit der Kunsttherapie lassen sich kreativ verschiedenste Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern und trainieren. … weiterlesen „Ein kleiner Frühlingsgruß aus dem Kunstatelier Siegfried-Ehlers-Wohnhaus“

Wiederaufbau der Fußgängerbrücke Braunschweiger Straße

Am Donnerstag, 02.03.2017 besuchten uns der Ortsbürgermeister von Detmerode Herr Mühlisch und die stellvertretende Ortsbürgermeisterin von Westhagen Frau Westphal-Schmidt. Sie wurden von der Angehörigenvertretung, dem Werkstatt-Rat mit seiner Assistenz, der Bereichsleitung für Assistenz sowie dem Geschäftsführer Herr Weinreich empfangen. Herr Mühlisch und Frau Westphal-Schmidt kamen mit guten Neuigkeiten zu uns: Der Beginn des Brücken-Neubaus über … weiterlesen „Wiederaufbau der Fußgängerbrücke Braunschweiger Straße“

Die Bewohnervertretung 2017

Fit für die Bewohnervertretung?!

Fit für die Bewohnervertretung – Rechtliche Grundlagen und praktische Tipps. Alle Bewohnervertreter und Assistentinnen konnten an der Schulung vom 16.02.2017 – 17.02.2017 teilnehmen. Auf den Fotos können Sie Inhalte und Ergebnisse der Schulung sehen. Wir Bewohnervertreter aus den 4 Wohnhäusern und die Assistentinnen haben sich vorgestellt. Wir haben unsere eigenen „Steckbriefe“ erstellt. Hier finden Mitbewohner Informationen zu … weiterlesen „Fit für die Bewohnervertretung?!“