Drachenboot-Rennen am Tankumsee

Bei der Veranstaltung „Sport am Tankumsee“ am Sonntag, 13.08.2017 startete ein inklusives Drachenboot der Lebenshilfe Wolfsburg. Die Mannschaft bestand aus acht Menschen mit Beeinträchtigungen, neun Mitarbeitern der Lebenshilfe Wolfsburg und zwei Drachenboot-Sportlern des MTV-Vorsfelde. Das Team „die Seitenstecher“ war hochmotiviert und durch das Training bei den Drachenwölfen des MTV-Vorsfelde bestens vorbereitet.

Sie schafften es, sich im Feld mit insgesamt 17 Booten als „Inklusionsboot“ zu behaupten und errangen sogar den 14. Platz. Besonders toll war, dass viele Freunde, Familienangehörige und Mitarbeiter der Lebenshilfe vor Ort waren, um das Team „Die Seitenstecher“ anzufeuern.

Über YouTube können auch zwei kurze Videos dazu angesehen werden:
https://www.youtube.com/watch?v=PIs4enSMC84
https://www.youtube.com/watch?v=bs58kYVSyhM