Wohngemeinschaft Friedrich-Naumann-Straße

Baujahr: 1965
Quadratmeter Wohnfläche: 167,86
Quadratmeter Wohnfläche je Platz: 27,98
Plätze: 6

  • 5 EZ
  • 1 Wohnungsstützpunkt
  • Hilfebedarfsgruppen: 2 und 3

Infrastruktur:
Arzt: 500m
Apotheke: 500m
Einkaufsmarkt: 500m
Bushaltestelle: 300m

Die Bewohner/Innen:

  • bringen viele Voraussetzungen für eigenständiges Wohnen mit.
  • übernehmen viele Aufgaben in der Gruppe.
  • mögen die Eigenständigkeit, aber auch das Gruppenleben.
  • bringen bei den Themen Brand- und Arbeitsschutz sowie Ersthelfer Interesse und Grundfertigkeiten mit.

Das Wohnhaus:

  • bildet eine kleine familiäre Einheit.
  • bereitet auf das eigenständige Leben vor.
  • Die Kostenzusage sollte für 2 Jahre verhandelt werden.

Die Wohnstützpunktwohnung:

  • ermöglicht für einen Betreuten mit dem Schritt zur Ambulantisierung mehr Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.
  • ist ca. 500 m Luftlinie von der WG entfernt.
  • Die Kostenzusage wird für max. 4 Jahre verhandelt.