Aktuelle Informationen

„Wild sein – Ringen, Rangeln, Raufen“

Die fünfjährigen Kinder der Integrationsgruppe gehen im Rahmen eines Projekts vom 14.11.- 20.12.2018 der Frage nach, wie Gefühle des Überschwangs bzw. Aggression und der Wunsch Kräfte miteinander zu messen ausgelebt werden können. Dazu nehmen die Kinder an einem 2,5-stündigen Judo-Schnuppertraining des VfL-Wolfsburgs teil. Dieses wird von zwei Trainern geleitet die langjährige Erfahrungen auch im Bereich … weiterlesen „„Wild sein – Ringen, Rangeln, Raufen““

„Brücken bauen“ in der WG

In diesem Jahr bildeten drei Auszubildende der Neuland Wohnungsbaugesellschaft mbH und unsere WG – Bewohner erneut ein starkes Team. Das Projekt war die Verschönerung des Wohnzimmers der WG. Dafür haben wir es zusammen neu gestrichen. Um 08:00 Uhr standen die drei Auszubildenden vor der Tür. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es auch schon los. Gemeinsam … weiterlesen „„Brücken bauen“ in der WG“

Information zum Apartment-Wohnen im Hellwinkel

Im Frühjahr 2019 startet das Projekt „Apartment-Wohnen“ in den Hellwinkel Terrassen. In Zusammenarbeit mit interessierten Eltern, Angehörigen, unserer Bewohnervertretung sowie Mitarbeitern der Lebenshilfe Wolfsburg, der Neuland Wohnungsgesellschaft mbH und der Stadt Wolfsburg ist dieses inklusive Projekt in den vergangenen Jahren erarbeitet worden.  Beigefügt erhalten Sie nun ein Informationsschreiben mit allen Eckdaten und Ansprechpartnern: Infoschreiben_APW Wir … weiterlesen „Information zum Apartment-Wohnen im Hellwinkel“

Bewohner-Vertreter in Aktion

Vom 09. November bis 11. November 2018 nahmen die Bewohner-Vertreter Andre Andel und Kerstin Albrecht (Wohnhaus 3) sowie Giuseppe Anfuso und Roland Wiswedel (Wohnhaus 1) an einer Fortbildung in Duderstadt teil. Inhalte: Der Kontaktbeamte klärte über Risiken und Gefahren bei der Nutzung sozialer Medien auf. WhatsApp, Facebook, Computer und Internet. Politik in Leichter Sprache Wie … weiterlesen „Bewohner-Vertreter in Aktion“

Halloween im Wohnhaus Gertig

Kürbis, Paprikamonster und andere Gruseleien… damit verbachten die Bewohner aus Haus Gertig ihren Feiertag am 31.10.2018. Schon Vormittags wurden Gesichter und Arme gruselig geschminkt und Monster Musik gehört. Zum Mittagessen stellten zwei Bewohner tolle Paprikamonster mit leckerer Füllung her. Übergossen mit roter Tomatensauce war es ein toller Gruseleffekt! Zum Kaffee wurden Vampirgeschichten erzählt und in … weiterlesen „Halloween im Wohnhaus Gertig“