„Fachbereich Wohnen“ Gruppenleiter m/w/d

Für die gemeinsame, erfolgreiche Arbeit an unseren Zielen suchen wir Sie ab sofort als

 

 

Gruppenleiter m/w/d

für unsere Wohnhäuser, „Haus am Wald“, „Haus am Teich“, „Siegfried-Ehlers-Haus“ und „Haus am Ring“ des Geschäftsbereichs Wohnen

 

 

 

 

Wir erwarten von Ihnen

  • Einen erfolgreichen Abschluss als SozialarbeiterIn/ Sozialpädagoge oder Gesundheits- und Krankenpflegerin/eines Gesundheits- und Krankenpflegers oder einer Altenpflegerin/eines Altenpflegers beziehungsweise einen vergleichbaren pädagogischen /heilpädagogischen Abschluss mitbringen.
  • Erwartet wird die Unterstützung und Mithilfe bei der Teilnahme am Leben der          Bewohner/innen in der Gemeinschaft und die deren Verselbständigung.
  • einen Führerschein der Klasse 3 / B
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • EDV-Grundkenntnisse der Office-Anwendungen

 

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • Spaß an der Mithilfe und Ausführung bei der Gestaltung, Organisation und Begleitung des Tagesablaufs unter pädagogischen, rationellen, ergonomischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten haben
  • Teamarbeit als selbstverständlich erachten

     

    Wir bieten Ihnen

    • einen genau solchen Arbeitsplatz in einem Umfang von 20  – 39 Stunden in der Woche, dies ist variabel je Wohnhaus
    • ein attraktives Gehalt nach dem TVöD
    • sowie die Inanspruchnahme eines Job-Tickets
    • eine Bescheinigung für die Zuordnung zum B-Tarif bei KFZ-Versicherungen
    • die Möglichkeit eines Jobrads
    • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

       

      Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung der Lebenshilfe Wolfsburg gemeinnützige GmbH, Suhler Straße 10, 38444 Wolfsburg oder gern auch per E-Mail im PDF-Format an: Personalabteilung@lhwob.de. Zur Beantwortung von Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Frau Bernhoff direkt unter der Tel.-Nr. 05361/870-209 Herrn Pagel unter der Tel-Nr. 05361/870-228 oder Frau Krause unter der Tel.-Nr. 05361/870-202