Aus alt mach neu

“Aus alt mach neu” – Dieses Thema beschäftigt auch die Bewohner*innen aus dem Haus am Ring.

Jetzt im Frühlingsurlaub kam die Frage auf: Aus was können wir denn mal etwas Neues machen?

Gar nicht so leicht, eine gute Idee zu haben… doch dann fiel es den Bewohnern ein.

Wir haben doch manchmal Dosen für den gelben Sack. Genau… und da Ostern vor der Tür steht wurde entschieden: Wir machen Blumen Übertöpfe daraus.

Also ein paar Dosen aufgehoben und los ging es. Weiße Farbe für das Hasenfell, Ohren und Beine aus Tonkarton geschnitten, Augen kleben und ein paar Barthaare.

Noch ein paar Blumenzwiebeln gekauft und schon war die Osterdeko, die nun am Eingangsbereich grüßt, fertig. Besonders toll: einige Nachbarn, die am Haus vorbei gehen, haben schon zurück gemeldet, wie niedlich sie die Hasen finden.

Vielen Dank dafür!

(Kerstin Daske, Gruppenmitarbeiterin Haus am Ring, 13.04.2022)