Ausflug zum Bauernhof Isenbüttel

Am 07.07.2017 hieß es „Natur pur“ für sechs Bewohner der Ollenhauerstraße. Sie besuchten zusammen mit zwei Mitarbeitern und Hund Jamie den Bauernhof in Isenbüttel.

Zur Stärkung gab es zu Beginn Kaffee und Kuchen. Danach wurde die Tierwelt des Bauernhofes entdeckt. Dabei kamen unsere Bewohner mit den dort arbeitenden Hofbewohnern mit Handicap in Kontakt.

Bei tollem Wetter konnten auf dem Bauernhof Schweine, Pferde und Ponys, Hühner und Kaninchen und sogar Pfauen entdeckt und bestaunt werden. Alle hatten großen Spaß an der Landluft und den vielen tollen Eindrücken.