Ausflug zum Kutscherhof Mayer nach Gifhorn

Am 20.07.2017 sind einige Bewohner des Wohnhauses Ollenhauerstraße nach Gifhorn auf den „Kutscherhof Mayer“ gefahren.

 Los ging es mit einer „Kutschersuppe“ zum Mittag. Anschließend haben alle gemeinsam eine ca. 2-stündige Kutschfahrt durch anliegende Felder und Wälder gemacht- Dabei wurde die Gruppe immer wieder von anderen Pferden auf dem Weg begrüßt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde zusammen gelacht und Volkslieder gesungen.

 Zum Abschluss gab es dann für alle Teilnehmer ein gemütliches Kaffee trinken im Speisesaal, dem sogenannten „Saustall“. Dabei gab es hausgemachten Kuchen des Kutscherhofes.
So haben alle einen entspannten und fröhlichen Tag in der Natur verbracht.