Bewohnervertretung – Was muss ich tun?

Am Montag, dem 16.05.2022 sind die Bewohnervertreter*innen aus dem Haus am Wald gemeinsam mit ihrer Assistenz nach Hannover gefahren. Dort begann um 9.30 Uhr die Schulung „Bewohnervertretung – was muss ich tun?“.

Es waren noch zwei weitere Bewohnervertretungen von anderen Einrichtungen aus Niedersachsen dabei. Die Seminarleitung hat alle Rechte und Aufgaben der Bewohnervertretung erklärt. In Gruppenarbeiten haben die Bewohnervertretungen zu verschiedenen Themen Plakate erstellt. Außerdem konnten Erfahrungen und Probleme mit den anderen ausgetauscht werden.

Es war ein sehr aktiver Montag, an dem die Bewohnervertretung aus dem Haus am Wald viel Neues gelernt hat. Insgesamt war es ein spannendes und freudiges Seminar.

(25.05.2022 die Bewohnervertretung aus dem Haus am Wald)