Das war der Sommer 2021 im Haus am Wald

Das Herbstlaub färbt zurzeit die Bäume bunt und wir bewegen und mit schnellen Schritten in die kühleren Jahreszeiten. Zeit für einen kurzen Rückblick auf den Sommer 2021 im Haus am Wald!

Hier war in den sonnigen Monaten einiges los. Das Highlight war das große 40-Jahre-Jubiläum des Hauses, das zusammen mit dem jährlichen Sommerfest gefeiert wurde. Das Motto in diesem Jahr: bunt, bunter, Holi-Festival! Im Mittelpunkt steht hierbei Farbpulver, dass alles bunt einfärbt. Daher waren die Bewohner und Mitarbeiter alle ganz in weiß gekleidet, um das Farbspektakel richtig genießen zu können.  Es gab viel Musik und Tanz, es wurde gegrillt und für den Nachtisch sorgte ein Eiswagen.   

Die Bewohner haben es genossen sich die Urlaubszeit mit Stadtbummeln, Restaurantbesuchen und Kegeln zu vertreiben. Und auch in den heimischen vier Wänden war es unterhaltsam mit Besuchen des Therapiehundes Mera, Hundekekse backen und Kochabenden.

Es war ein toller Sommer!

(Katrin Koschnick, Teamleitung Haus am Wald)