Fußballnachmittag mit den Wölfinnen

Wer am Wochenende auf das „richtige“ VfL-Spiel setzte, hatte Grund zum Jubeln!
So wie sechs Betreute aus dem Wohnhaus Gertig, die lautstark am Sonntag, 30.04.2017 die VfL-Wölfinnen bei ihrem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach unterstützten.

Mit acht Toren wurden die Zuschauer belohnt. Vor lauter Torjubel und Anfeuern blieb für Bratwurst und Getränk wirklich nur Zeit in der Pause.

Ein rundum gelungener Fußball-Nachmittag.
Weiter so VfL-Wölfinnen!