Tag der offenen Tür bei den Offenen Hilfen

Wooowww…Das war ein richtig tolles Erlebnis!!!

Am 8. Oktober luden die offenen Hilfen der Lebenshilfe Wolfsburg zum Tag der offenen Tür ein.

Die Veranstaltung fand auf dem Gelände hinter unserem Wohnhaus auf dem Parkplatz statt.

Schon bei den Aufbau Arbeiten halfen 2 Bewohner aus dem Haus am Ring und plötzlich war Motoren-Geknatter zu hören.

Das machte auch weitere Bewohner neugierig.

Also ab, raus aus dem Haus und dann standen sie da! Mehrere Quads und deren Fahrer.

Kaffee, Kuchen, heißer Apfelpunsch wurden zur Nebensache obwohl dies alles auch sehr lecker war und der Hof auch schön mit Wimpel Ketten geschmückt war.

Konnte man wirklich mitfahren mit den Quad Fahrern? Ja man konnte! Richtig viele Besucher wollten diese Gelegenheit gerne nutzen und natürlich auch Bewohner aus dem Haus am Ring.

Man bekam Hilfe beim Auswählen des passenden Helmes und dann ging es auch schon los.

Beim Aufsteigen bekam man Unterstützung, es konnten tolle Fotos gemacht werden. Und dann startete die Quad Runde. 4 oder 5 Quads fuhren los durch Detmerode und Westhagen.

Bei jedem Wiedereintreffen auf dem Hof gab es Applaus für Fahrer und Beifahrer. Und alle Augen strahlten glücklich!!!
Am Abend wurde im Haus am Ring noch viel über dieses tolle Erlebnis gesprochen.

Vielen Dank dafür!

(Kerstin Daske Oktober 2022, Gruppenmitarbeiterin Haus am Ring)