Wiederaufbau der Fußgängerbrücke Braunschweiger Straße

Am Donnerstag, 02.03.2017 besuchten uns der Ortsbürgermeister von Detmerode Herr Mühlisch und die stellvertretende Ortsbürgermeisterin von Westhagen Frau Westphal-Schmidt.

Sie wurden von der Angehörigenvertretung, dem Werkstatt-Rat mit seiner Assistenz, der Bereichsleitung für Assistenz sowie dem Geschäftsführer Herr Weinreich empfangen.

Herr Mühlisch und Frau Westphal-Schmidt kamen mit guten Neuigkeiten zu uns: Der Beginn des Brücken-Neubaus über der Braunschweiger Straße ist in der Haushaltsplanung der Stadt für 2017 fest verankert.

Die Freude in unserem Hause ist groß, weil die Notwendigkeit der Selbständigkeit der Menschen mit Behinderungen ein elementarer Aspekt ihres Alltags ist.

Die Lebenshilfe sieht hier nicht nur den inklusiven Teilhabe-Aspekt für  Menschen mit Behinderungen im Fokus, sondern auch generell die Wege-Erleichterung für die Bewohnerinnen der Stadtteile Detmerode, Westhagen und Laagberg.

Vielen Dank für diese Rückmeldung!