„Wölfi“ zu Besuch

Grün- Weißer Tag im Haus am Ring….

Eine super Überraschung für alle Bewohner im Haus am Ring! Das VfL Maskottchen „Wölfi“ war am Donnerstag, 09.07.2020 zu Besuch.

So wie das Wetter auch bei den Spielen ab und an nicht mitspielt, so war es auch bei uns. Davon ließen sich die Wohnhaus Fans aber nicht bremsen.

Auf der Terrasse wurde mit Wölfi schön mit Abstand getanzt. La Ola Welle und Wolfsgeheul waren zu sehen und zu hören. Sogar ein Kunststück konnte Wölfi vorführen und es gab noch ein Geschenk für die spielfreien Tage.

Da kann ab sofort mit einer VFL Spielesammlung die Zeit bis zum nächsten Spiel verkürzt werden.

Vielen Dank Wölfi !!!

Bis bald in der Arena.

Kerstin Daske, Gruppenmitarbeiterin Haus am Ring

Aber Wölfi war nicht nur im Haus am Ring zu Besuch. Auch die Bewohner aus dem Siegfried-Ehlers-Haus und dem Haus am Wald hatten das Vergnügen!

Hier war sogar vereinzelt die Sonne zu sehen und die Bewohner hatten viel Freude an lang vermissten Stadion-Gefühl!

Die VfL-Spielesammlung gab es auch für diese Häuser, sodass die aktuellen Regentage sicherlich schnell vergehen werden.