Recycling-Projekt der Lebenshilfe Wolfsburg – die Wolfsburger Kiste

 

Die Wolfsburger Kiste ist auf Grundlage eines Recyclingprojektes zur Wiederverwendung und Verwertung von Einwegpaletten entstanden. Die Einwegpaletten wurden bei der Lebenshilfe umfangreich der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Das Holz nicht wieder zu verwenden, empfand man in unserem Werkstattbereich als sehr schade. Die Idee, daraus eine Kiste mit  Füllung zu machen, resultierte letztendlich aus Gesprächen und der Erkenntnis, dass es in Wolfsburg kein typisches „Wolfsburger Geschenk“ gibt.

In Kombination dieser Gedankenspiele entstand das Projekt und möchte ausschließlich für die Wolfsburg Region einen Mehrwert darstellen. Um in Wolfsburg zu bleiben, wird die Verpackung aus recycelten Wolfsburger Tageszeitungen hergestellt. Beim Fortschreiten des Projektes beschlossen wir, nicht nur eine Wolfsburg Kiste anzubieten, sondern dieses Recycling- Projekt auch auf eine sogenannte Sozialkiste oder individuell zusammenstellbare „Grillkiste“ zu erweitern. Für die Nachhaltigkeit dieser Kiste(n) haben wir als Partner die Firma Bechtel gefunden, die eine weitere Nutzung ermöglicht.

Wenn Sie nun mehr über unsere „Kisten“ und viele andere pfiffige wie nützliche Produkte, unter anderem auch verschiedene modische Accessoires, wissen möchten, klicken Sie einfach die nachfolgenden Übersichten an…

Viel Spaß beim Entdecken…

Ihr Team des Recycling-Projektes

 

Unsere Wolfsburger Kiste

Preisliste für unsere Geschenkkisten und modischen Accessoires