Kategorie: "Berufsbildungsbereich"

Kränze flechten und Girlanden binden

Der Trachten- und Brauchtumsverein Ummendorf hat einen Workshop zum Erstellen von Maibäumen abgehalten. Unser Mitarbeiter Klaus Hamann aus der beruflichen Bildung war mit einigen Beschäftigten unserer Werkstatt dabei! Klicken Sie auf den Artikel, um den Zeitungsbericht zu lesen: Kränze_flechten_Artikel  

„Seitenwechsel“ 2019 – Volkswagen-Group

Am 25.03.2019 sind wir zu zur Volkswagen-Group gefahren und konnten unsere Paten wiedersehen. Unsere Paten hatten uns in der Vergangenheit in der Lebenshilfe auch besucht. Dieses Projekt nennt sich „Seitenwechsel“. Wir wurden von unseren Paten begrüßt und jeder Teilnehmer stellte sich persönlich vor. Anschließend konnten wir an der Schnitzeljagd im Forum teilnehmen. Hierbei konnten wir … weiterlesen „„Seitenwechsel“ 2019 – Volkswagen-Group“

Bäume pflanzen im Drömling

Am Samstag, 16.03.2019 fand ein Aktionstag der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Wolfsburg statt. Im Rahmen der Umweltbildung und in Zusammenarbeit mit der Naturparkverwaltung Drömling, nahmen wir an einer großen Baumpflanz-Aktion teil. Bei dieser Aktion wurden vorbereitete Weiden-Stecklinge und Birken eingepflanzt. Dazu wurden im Vorfeld Pflanzlöcher gebohrt, damit die Stecklinge sachkundig gepflanzt werden konnten. Gemeinsam mit anderen fleißigen Helfern aus der Lebenshilfe … weiterlesen „Bäume pflanzen im Drömling“

Tischtennis-Turnier beim VfB Fallersleben

Am Dienstag, 03.04.2018 fand in Fallersleben in der Glockenbergschule das erste Freundschaftsturnier Tischtennis für Menschen mit geistiger Behinderung statt. Ausgerichtet wurde das Turnier von der Lebenshilfe Wolfsburg in Kooperation mit der Tischtennis-Sparte des VfB Fallersleben. Athleten und Athletinnen von vier Lebenshilfen aus Celle, Goslar, Hildesheim und Wolfsburg lieferten sich unter 19 Herren und 8 Damen … weiterlesen „Tischtennis-Turnier beim VfB Fallersleben“

Neue Saison für den „Alten Teich“

Vor Ostern ging es für die Umweltassistenten des Berufsbildungsbereiches in die neue Saison des Projektes „Alter Teich“. Aufgrund der schlechten Wetterlage wurde der erste Einsatz bereits verschoben, sodass dies nun schon der Nachhol-Termin war. Bei den Witterungsverhältnissen der vergangenen Monate hatten die Umweltassistenten einige Brut- und Nistkästen zur Reparatur mit in die Lebenshilfe genommen. Diese nun … weiterlesen „Neue Saison für den „Alten Teich““

Letzter Einsatz am „Alten Teich“ für dieses Jahr

Der letzte Einsatz der Umweltassistenten am Alten Teich am 07.11.2017  war auf Grund von Sturmschäden mit einigen Hindernissen verbunden. So war bereits der Anfahrtsweg durch umgestürzte Bäume versperrt. Es mussten also gleich zu Beginn einige Hürden überwunden werden. Bei der Kontrolle und Reinigung der Nistkästen gab es interessante Entdeckungen: Nicht nur Vögel hatten Interesse an den Nistkästen, … weiterlesen „Letzter Einsatz am „Alten Teich“ für dieses Jahr“

„Essen macht Spaß“ – Das Kochprojekt rund um gesundes Essen

In der vorletzten September-Woche fand im Werkstattzentrum das Ergotherapie-Projekt „Essen macht Spaß“ statt. Es war eine Gemeinschaftsaktion der Ergotherapie, des Berufsbildungsbereiches und der Tagesförderstätten unter der Projekt-Leitung von Frau Köhler. Zu Beginn der Projekt-Woche am 18.09.17 wurden allgemeine Vorbereitungen in der Küche des Ergo-Therapie-Hauses getroffen. Auch ein Teil des Einkaufs für die Folgetage wurde bereits … weiterlesen „„Essen macht Spaß“ – Das Kochprojekt rund um gesundes Essen“