Suche
Suche
Close this search box.

Hoch-Beet Zeit im Haus am Ring

Schon im März berichteten wir von den Vorarbeiten für die neue Garten- und Pflanzsaison rund um das Haus am Ring. Zeit für einen Zwischenstand. Der bereits gepflanzte Schnittlauch hat sich gut entwickelt und schmeckte schon so manchen Abend lecker auf dem Butterbrot. Nun wurden weitere Pflanzen gekauft und in das Hochbeet gepflanzt. In diesem Jahr […]

Bewohnervertreter in Aktion: Infos zur Europa- Wahl im Juni 2024

Am 9. Juni ist es soweit: Europa Wahl 2024. Europa Wahl? Was ist das denn und wie geht das? Zu diesen Fragen informierten sich die Bewohnervertreter aus dem Haus am Ring Andreas Losert, Giuseppe Anfuso und David Stern mit ihrer Assistentin Maria Dammer. In 2 Heften in Leichter Sprache zu diesem Thema fanden sie viele […]

Bunte Cocktails im Siegfried-Ehlers-Haus

Am 13. Mai war es soweit, die Bewohner-Vertretung hat den gewünschten Cocktail Tag ausgeführt. Bei herrlichen 24 Grad und Sonnenschein haben wir in unserem Garten einen Thekenstand aufgebaut, dekoriert und Waldmeister / Erdbeer- Cocktails serviert. Die Deko der Gläser war ein Rand aus Brausepulver mit verschiedenem Haribo, Erdbeeren und Orangen. Die Planung dafür wurde in […]

Wein-Fest im Siegfried-Ehlers-Haus

Ende April hat das alljährliche Weinfest in Wolfsburg wieder stattgefunden. Da es den Bewohner*innen dort aber zu voll ist, haben sie am 27. April kurzerhand beschlossen das Weinfest nach Hause zu holen. Mit etwas Unterstützung der Mitarbeiterinnen wurde kurzerhand alles organisiert. Es gab leckere, selbstgemachte Weinbowle bei Sonnenschein. Auch etwas zu Essen durfte natürlich nicht […]

Bewohnervertreter im Haus am Wald in Aktion

Die Bewohnervertreter aus dem Haus am Wald waren bereits im März zu einer spannenden Schulung in Springe. Zu dem 3-tägigen Seminar „Mein Ehrenamt!“ sind die Bewohnervertreter Alexandra G., André A. und Stefan M. gemeinsam mit ihrer Assistentin gereist. An diesem Seminar konnten Bewohnervertreter, Frauenbeauftragte und Werkstatträte teilnehmen. Mit dabei waren außerdem verschiedene Ehrenämter aus Cuxhaven, […]

Fleißige Gärtner im Haus am Wald

Wieder einmal waren die Bewohner des Haus am Waldes fleißig am Gärtnern. Es wurde im Hochbeet gebuddelt, geharkt und gepflanzt. Holzzäune wurden abgeschliffen und im Anschluss in einer lustigen Runde gestrichen. Ein neu angelegtes Beet wurde mit verschiedenen Beerensträuchern gepflanzt und sogar ein kleiner Apfelbaum hat seinen Platz bei uns gefunden. Die gestrichenen Zäune umranden […]

Kleine Landpartie

Am Sonntag, den 21.04.24 unternahmen einige Bewohner*innen aus dem Siegfried-Ehlers-Haus eine kleine Landpartie zum Tulpenfeld “Eickenhof“ in Vordorf. Das Wechselspiel von Sonne und Wolken tauchte das Tulpenfeld in ein besonderes Licht. Die Bewohner*innen staunten über die Größe des Feldes und die Vielfalt der Tulpen. Mit einem Blumenstrauß im Gepäck ging es dann zurück ins Wohnhaus. […]

Kleiner Kräuter-Workshop im Haus am Wald

Würzige Düfte zogen am Mittwoch, den 17. April durch das Haus am Wald. Im Rahmen der Tagesstruktur  fand ein kleiner Kräuter-Workshop statt.  Thymian, Minze, Schnittlauch, Salbei oder Rosmarin: Mit allen Sinnen wurden die verschiedenen Pflanzen befühlt, gerochen und natürlich probiert. Dabei fiel so manchem Bewohner der Garten der Großmutter wieder ein und wofür sie genutzt wurden, zum Beispiel […]

Ausflug nach Tangermünde

Am 08.04.2024 führte unser Ausflug ins Altmärkische Tangermünde, wo wir einen sehr schönen Tag bei herrlichem Sonnenschein verbrachten. Wir unternahmen einen ausgiebigen Rundgang durch die historische Altstadt und bestaunten uralte Fachwerkhäuser und andere Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss genossen wir zum Mittagessen „Kroatische Küche“. Danach gingen wir mit einem Eis auf der Faust am Elbufer der alten […]

Ausflug zum Milchbauernhof Gehrke

Am 13.04.2024 war es soweit; die Milchkühe von Bauer Gehrke kamen nach dem Winter wieder auf die Wiese. Das Spektakel wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und sind kurz entschlossen mit ein paar Bewohner*innen nach Groß Sisbeck gefahren. Um 12 Uhr sollte es los gehen, doch eine von 120 Milchkühen bekam plötzlich Wehen und […]