Kategorie: "Wohnen"

Biografie-Arbeit im Haus am Wald

Am Wochenende haben sich einige Bewohner*innen  aus dem Haus am Wald mit dem Thema Biografie befasst. Hierbei haben sie Bewohner*innen die Möglichkeit sich mit wichtigen Aspekten ihres Lebens zu befassen. Diesmal lag der Schwerpunkt auf den Vorlieben jedes Einzelnen – was mag man besonders gern? Aus den individuellen Vorlieben wurden spannende und künstlerische Dinge gebastelt, … weiterlesen “Biografie-Arbeit im Haus am Wald”

Besuch im Planetarium

In jeder wolkenlosen Nacht können wir sie beobachten, sie weisen uns seit Jahrhunderten den Weg und es gibt sehr, sehr viele davon – die Rede ist von Sternen! Jeder von uns kennt sie und hat bestimmt schon das ein oder andere Mal in einer klaren Nacht staunend den Kopf in den Nacken gelegt. Aber was … weiterlesen “Besuch im Planetarium”

Ein Nachmittag auf der Kirmes

Einige Bewohner vom Haus am Ring haben am Wochenende einen Ausflug zum Rummel gemacht. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause, war die Vorfreude groß! Angekommen, wurden direkt einige Fahrgeschäfte wie Autoscooter ausprobiert. Ein Bewohner überwand seine Angst und traute sich in die Geisterbahn. Toll gemacht! Den meisten Spaß hatten die Bewohner am Greifautomaten und beim Bogenschießen. … weiterlesen “Ein Nachmittag auf der Kirmes”

Müsli mal anders

Müsli gehört für viele von uns zu einem guten Frühstück dazu, das geht auch unseren Bewohnern im Haus am Ring so. Leider ist gekauftes Müsli oft ungesund, denn neben Nüssen, Haferflocken und Co. sind hier meist auch extra Zucker und Zusätze, die keiner aussprechen kann verarbeitet. Unsere Bewohner haben daher einfach mal Müsli selbst gemacht! … weiterlesen “Müsli mal anders”

Ein Abend am Osterfeuer

Am Samstag den 16. April stieg die Vorfreude auf die Ostertage im Haus am Ring. Die Bewohner hatten sich gewünscht nach zwei Jahren ohne Osterfeuer (auf Grund der Pandemie) nun endlich wieder einen Abend am traditionellen Feuer zu verbringen. Das gespannte Warten am Nachmittag wurde handwerklich bunt mit Eierfärben für die Osterfrühstücke genutzt. Am Abend … weiterlesen “Ein Abend am Osterfeuer”

Der See ruft

Das schöne Wetter der letzten Woche hat viele Menschen an die frische Luft gelockt. Die warmen Temperaturen, Sonnenschein, die ersten blühenden Bäume und das zwitschern der Vögel – da kommt Frühlingsstimmung auf! Das lockte auch einige Bewohner*innen aus dem Haus Wald hinaus, um erste Frühlingsluft zu schnuppern. Da bot sich der Allersee für einen entspannten, … weiterlesen “Der See ruft”

Pflanzaktion im Haus am Ring

Die ersten schönen Tage lockten mit frühlingshaftem Wetter und auch die Bewohner: innen aus dem Haus am Ring machen den Garten startklar für die kommende Blüh- und Pflanzsaison! Die nun bereits gekeimten Kartoffelsorten kamen gestern in die Kartoffelpflanzsäcke. Auch das Hoch Beet bekam einen Teil frischer Erde. Und ganz toll: die erste Pflanzenspende kam an! … weiterlesen “Pflanzaktion im Haus am Ring”

Das Haus am Ring gestaltet Keramik in der „Pinselei“

Ein weiterer Wunsch der Bewohner des Hauses  am Ring war in ihrem Frühlingsurlaub ein Besuch bei der „Pinselei“. Dort hatten wir am 5. April die Möglichkeit gemeinsam Keramik zu gestalten.  Aus einem wandhohen Regal gefüllt mit Rohlingen in Form von Tellern, Tassen, Schalen, Dosen, Vasen und vielem mehr, konnte sich jeder sein Lieblingsstück auswählen und … weiterlesen “Das Haus am Ring gestaltet Keramik in der „Pinselei“”

Das Haus am Ring erkundet das Naturhistorische Museum in Braunschweig

In ihrem  Frühlingsurlaub ging es für die Bewohner aus dem Wohnhaus am Ring am 31. März  in das Naturhistorische Museum nach Braunschweig. Im Oktober waren bereits unsere Rentner dort und durch ihr Schwärmen von diesem Besuch entstand der Wunsch der anderen Bewohner, das Museum auch selbst mal zu erkunden. Das Museum ist ein Ort des … weiterlesen “Das Haus am Ring erkundet das Naturhistorische Museum in Braunschweig”