Kategorie: "Aktuell"

Ehrensache Natur- Arbeitseinsatz im Drömling

Die Ehrenamtlichen von „Ehrensache Natur“ waren am 8. Februar in der Nähe von Breitenrode aktiv. Bei herrlichem Sonnenschein wurden abgeschnittene Weidenzweige gebündelt. Die Feuerwehr Breitenrode, Mitarbeiter der Naturparkverwaltung und mehrere Interessierte und Engagierte aus der Umgebung unterstützten die Aktion. Wir arbeiteten in Gruppen und waren insgesamt etwa 50 Tatkräftige.     Aus den Weiden wurden … weiterlesen „Ehrensache Natur- Arbeitseinsatz im Drömling“

Ehrensache Natur- Neujahrsempfang am 01. Februar 2020

  Im Naturpark Drömling in Oebisfelde fand ein Neujahrsempfang statt, an dem wir mit acht Ehrenamtlichen aus unserer Lebenshilfe Wolfsburg teilnahmen. Auch die Lebenshilfe Gardelegen, Vertreter des Jugenddorf „Der-Altmark-West-Verein“ und die Nienstedter Anstalten waren vertreten. Es gab ein großes Dankeschön für die umfangreiche geleistete Arbeit in 2019. Alle Gruppen arbeiten hervorragend zusammen und wichtige Freundschaften … weiterlesen „Ehrensache Natur- Neujahrsempfang am 01. Februar 2020“

Floris Pax Monument – 75 Jahre Frieden in Deutschland

Am 04.02.2020 haben 16 Teilnehmer aus dem BBB Westhagen und dem BBB Remotec an einem erinnerungskulturellen Kunst- und Bildungsprojekt teilgenommen: Das Peace Monument „Floris Pax“  ist ein mehrjähriges Kunst- und Bildungsprojekt, das vom Volksbund deutsche Kriegsgräber e.V. unterstützt wird. Ziel ist es, mittels eines kreativen Ansatzes Zugang zur Geschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere der beiden … weiterlesen „Floris Pax Monument – 75 Jahre Frieden in Deutschland“

Grünkohl und Fasching Inklusiv(e)

Der Föhrenkurg in Wolfsburg war am 25. Januar 2020 erneut der ideale Austragungsort für die beliebte Faschingsveranstaltung der Lebenshilfe Wolfsburg. Über 140 Gäste erschienen in bunten und phantasievollen Kostümen und erlebten einen stimmungsvollen und kurzweiligen Abend.  Das leckere Grünkohlessen war eine gute Ausgangsbasis, um anschließend zu den musikalischen Herausforderungen wie Gangnam Style, Cordula Grün oder … weiterlesen „Grünkohl und Fasching Inklusiv(e)“

„Painted Rocks“ – bunte Steine

Die Tagesstruktur des Wohnhauses am Wald nimmt sich dem ursprünglich aus den USA stammenden Trend der bunten Steine an. In sozialen Netzwerken werden Gruppen gegründet. WobSteine „Bunte Steine“ nennt sich die Gruppe mit über 100 Mitgliedern in unserer Heimatstadt. Wer aufmerksam seine Umwelt wahrnimmt, findet vielleicht am Wegesrand, im Wald oder sogar im Supermarkt den … weiterlesen „„Painted Rocks“ – bunte Steine“

Silvesterparty im Freizeitclub

Zum Jahreswechsel war ausgelassene Stimmung! Mit knapp 90 Feierfreudigen begann am 31.12.2019 um 18 Uhr die Silvesterparty des Freizeitclubs. Bei Musik und Tanz flogen die Stunden schnell dahin. Das Team des Freizeitclubs sorgte mit den richtigen Liedern und der fröhlichen Dekoration für einen schwungvollen Abend. Als besonderes Highlight sorgte die Fotobox, die mutig und ideenreich … weiterlesen „Silvesterparty im Freizeitclub“

Die Weihnachtszeit in der Lebenshilfe Wolfsburg

Die Tage werden kürzer, der Lichterglanz wird strahlender – es geht schnellen Schrittes auf Weihnachten zu. Und wie in jedem Jahr war die Adventszeit auch bei uns voller Feierlichkeiten und gemütlichem Beisammensein. Zum 2. Adventswochenende startete das Wohnhaus am Ring am Samstag, 07. Dezember mit einem gemütlichen Weihnachts-Café. Die Besonderheit in diesem Jahr: Die Bewohner*innen … weiterlesen „Die Weihnachtszeit in der Lebenshilfe Wolfsburg“

Plastikfreies Einkaufen im Siegfried-Ehlers-Haus

Nach dem großen Klima-Aktionstag hat das Siegfried-Ehlers Haus noch weitere Möglichkeiten gesucht, um die Umwelt zu schützen und seinen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Müllvermeidung zu leisten. Die erste Umsetzung war Anfang Dezember ein Besuch auf dem Westhagener Markt, bei dem die Lebensmittel in mitgebrachten Behältern eingekauft wurden. Bereits im Vorfeld zu dieser Aktion war … weiterlesen „Plastikfreies Einkaufen im Siegfried-Ehlers-Haus“

Frau Holle

Zur Vorweihnachtszeit in unserem Kindergarten ist der jährliche Besuch des Figurentheaters bereits ritualisiert. So freuten sich auch dieses Jahr die Kinder auf das Weihnachtsmärchen „Frau Holle“. Am 2. Dezember war es dann so weit. 6 Gruppen der Hauptstelle „Goethestraße“ fuhren erwartungsvoll zum Figurentheater in der Bollmorscheune. Mit leuchtenden Augen und glühenden Wangen verfolgten die Kinder, … weiterlesen „Frau Holle“