Kategorie: "Wohnen"

Mini-Golfen am Tankumsee für die Bewohner des Siegfried-Ehlers-Hauses

Am 18.07.2018 machte unsere Gruppe aus dem Siegfried-Ehlers Haus einen Ausflug zum Tankumsee. Ziel war dort das beliebte Minigolfen. Da es die Tage zuvor unerträglich heiß war, wurde gleich früh morgens losgefahren um der heißen Nachmittagssonne zu entgehen. Zuerst bewiesen die Bewohner ihr Talent auf verschieden schwierigen Minigolfbahnen. Die Bewohner hatten hierbei viel Freude und … weiterlesen „Mini-Golfen am Tankumsee für die Bewohner des Siegfried-Ehlers-Hauses“

Ausflug der Bewohner des Siegfried-Ehlers-Hauses in den Erse-Park Uetze

Am 12.07.2017 machte unsere Gruppe aus dem Siegfried-Ehlers Haus einen Ausflug in den Freizeit- und Familienpark „Erse-Park“ in Uetze. Schon auf dem Hinweg freuten sich die Bewohner immer mehr, je weiter sie sich von Wolfsburg entfernten. Es begann mit einer Reise in die Steinzeit. Man konnte sich Figuren von Mammuts, Dinosauriern und die Entwicklung des … weiterlesen „Ausflug der Bewohner des Siegfried-Ehlers-Hauses in den Erse-Park Uetze“

Hochbeete für das Wohnhaus Gertig

Ab ins Beet… heißt es jetzt nicht mehr für die Bewohner des Hauses Gertig. Mit tatkräftiger Unterstützung von zwei Bewohnern, konnte ein Mitarbeiter die Hochbeete aufbauen! Endlich sind sie da, die rückenfreundlichen Kästen, die Gärtnerherzen höher schlagen lassen und allen das Gärtnern erleichtern. Nun sind alle damit beschäftigt zu planen, welche Blumen oder welches Gemüse … weiterlesen „Hochbeete für das Wohnhaus Gertig“

Spielenachmittage im Wohnhaus Gertig

Räuber-Jagd, Holztürme stapeln und wir ärgern uns nicht… auch kleine Dinge können im Urlaub Spaß machen und Freude bringen. So begeistern sich die Bewohner im Haus Gertig während dieser Zeit gern an Spielenachmittagen und Spieleabenden, je nach Witterung im Haus oder auf der Terrasse. Dabei steht das gemeinsame Erlebnis und die gemeinsam verbrachte Zeit im … weiterlesen „Spielenachmittage im Wohnhaus Gertig“

Ausflug der Bewohner des Hauses Gertig in den Serengeti Park

„Serengeti Park, wilde Tiere und Karussells den ganzen Tag!“ So lautete das Motto zur Tagesfahrt am 09.07.2018. Im Rucksack Proviant für das Mittags-Picknick und ausreichend Getränke  ging es gut gelaunt los und nach Ankunft im Park gleich rein in den Serengeti-Bus auf große Safari. Wir begegneten Giraffen, Antilopen, Wasserbüffeln, weißen Tigern, Löwen, Elefanten, Straußen, Zebras, … weiterlesen „Ausflug der Bewohner des Hauses Gertig in den Serengeti Park“

Gartenarbeit im Wohnhaus Gertig

Der Traum vom Apfelglück… erfordert auch in diesem Jahr von uns allen einige Anstrengung. Das Gießen an den heißen Tagen hält uns ganz schön auf Trab. Aber es lohnt sich, wie man an dem Apfelbäumchen und an den Blumen sehen kann. Jeden Tag im Urlaub erfreuen wir uns an den von uns selbst gepflanzten Geranien … weiterlesen „Gartenarbeit im Wohnhaus Gertig“

Kochen während der Urlaubszeit im Wohnhaus Gertig

Norden, Süden, Osten, Westen – zu Hause schmeckts am Besten… Während der Urlaubstage ist endlich mal ausreichend Zeit auch an Wochentagen leckere Mahlzeiten zu kochen und erfrischende Getränke selber zu machen. Hier ein sehr beliebtes Wohnhaus 6 Essen: Kartoffelbrei, Spinat und Rührei und unser Getränke-Tipp für diese Woche: kalte Bananenmilch. Lecker!!! (Kerstin Daske, Gruppenmitarbeiterin WH … weiterlesen „Kochen während der Urlaubszeit im Wohnhaus Gertig“

Gartenprojekt 2018 im Wohnhaus Ollenhauerstraße

Auch in diesem Jahr haben die Bewohner und Mitarbeiter des Wohnhauses Ollenhauerstraße sich darum bemüht den eigenen kleinen Garten, das neue Hochbeet sowie den Eingangsbereich mit schönen Blumen und nützlichen Kräutern und Gemüsesorten zu bepflanzen. Im kleinen Garten neben dem alten Schafstall wachsen nun wieder Erdbeeren, Kräuter, Tomaten sowie 4 Stachelbeersträucher. Das Hochbeet, das im Jahr … weiterlesen „Gartenprojekt 2018 im Wohnhaus Ollenhauerstraße“

Ostern in der Ollenhauerstraße

Dieses Jahr haben sich die Bewohner und Mitarbeiter des Wohnhauses 3 gewünscht zu Brunchen und mit allen zusammen gemütlich in der Halle zu sitzen. Schon am Karfreitag haben die Vorbereitungen begonnen, die Bewohner konnten gemeinsam mit den Mitarbeitern Eier einfärben und die Tische und Stühle richten.  Am frühen Ostermorgen begannen die Nachtwachen mit den ersten … weiterlesen „Ostern in der Ollenhauerstraße“